Now Reading
Neuer Glanz im Süden Spaniens: El Fuerte Marbella erstrahlt nach Renovierung

Neuer Glanz im Süden Spaniens: El Fuerte Marbella erstrahlt nach Renovierung

El Fuerte Marbella

Das legendäre El Fuerte Marbella, das erste Hotel in der spanischen Küstenstadt, erstrahlt im Frühsommer mit einem fünften Stern nach einer einjährigen Renovierung. Das Hotel legt besonderen Wert auf sein kulinarisches Konzept und hat zwei neue gastronomische Angebote für seine Gäste eingeführt.

Exquisite Gastronomie in Edge by Paco Perez

Im Restaurant Edge by Paco Perez trifft Fine Dining auf entspannte Atmosphäre und erstklassigen Service. Sternekoch Paco Perez sorgt für eine einzigartige Kombination aus hochwertigen Zutaten und exzellenten Geschmackserlebnissen.

Mediterrane Köstlichkeiten im Restaurant Levante

Andalusische Spezialitäten treffen im Restaurant Levante auf internationale Einflüsse. Die mediterrane Küche wird hier mit einem modernen Twist serviert. Entspannen Sie sich auf der Terrasse mit Hängematten direkt am Pool und genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen.

Das Hotel verfügt über 266 renovierte Zimmer und Suiten sowie einen modernisierten Wellnessbereich. Die exklusive Kategorie „Selected“ bietet 78 Zimmer mit zusätzlichen Annehmlichkeiten, wie Zugang zur privaten Lounge, tägliche Hydrotherapie und Transfers zu den Sehenswürdigkeiten Marbellas.

El Fuerte Marbella
© El Fuerte Marbella

El Fuerte Marbella: Beste Lage und einzigartiges Ambiente

El Fuerte Marbella liegt an der Promenade, nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die Umgebung ist geprägt von Boutiquen, Restaurants, Cafés und dem Yachthafen Puerto Deportivo. Der spanische Architekt Jaime Beriestain hat das Interieur inspiriert von der reichen Kultur der Region gestaltet.

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Fokus

Die Renovierung des El Fuerte Marbella legte großen Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Durch verbesserte Isolierung, ein Energierückgewinnungssystem und LED-Beleuchtung wurden die CO²-Emissionen um 41 Prozent reduziert. Lokale, saisonale Zutaten und Kooperationen mit regionalen Produzenten sind Teil des kulinarischen Konzepts.

See Also
Cap Rocat Festival of Mallorca

El Fuerte Marbella gehört zur Fuerte Group

Die familiengeführte Fuerte Group eröffnete 1957 das erste Hotel im Zentrum der spanischen Küstenstadt. Heute umfasst das Portfolio fünf Marken, darunter Fuerte Hotels für Familien, Amàre Hotels für Erwachsene, Olée Ferienwohnungen für Freundesgruppen und El Fuerte Marbella und DAIA in Cádiz für exklusiven, entspannten Fünf-Sterne-Luxus.

Die Fuerte Group engagiert sich mit der Fuerte Foundation für den Erhalt der Umwelt, die lokale Wirtschaft und die Förderung benachteiligter Gruppen, um einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft zu nehmen.

Scroll To Top