Now Reading
Diriyah und Dolce&Gabbana: Gestaltung der Zukunft des Luxus

Diriyah und Dolce&Gabbana: Gestaltung der Zukunft des Luxus

Luxury Service World
Diriyah
Diriyah
Diriyah
Diriyah
Diriyah
View Gallery
Diriyah

Die Diriyah Company, knüpft eine strategische Partnerschaft mit dem legendären italienischen Modehaus Dolce&Gabbana sowie der renommierten saudischen Almalki Group. Gemeinsam künden sie von der baldigen Eröffnung eines opulenten Luxusgeschäfts in der Bujairi Terrace, das sich als das größte seiner Art in Saudi-Arabien manifestieren wird.

Ein Kaleidoskop der Exklusivität

Die Einweihung des Dolce&Gabbana-Geschäfts in Diriyah verspricht, die Grenzen des traditionellen Einzelhandels weit hinter sich zu lassen. Es wird erwartet, dass sich diese Stätte zu einem Zufluchtsort wandelt, zu einer Bastion des guten Geschmacks für Aficionados exquisiter Mode und Feinschmecker. Ein Ort, der Gäste aus den unterschiedlichsten Ecken des Globus willkommen heißt, um ihnen eine Erfahrung unvergleichlicher Eleganz und ausgefeilter Raffinesse zu bescheren. Seit seiner Gründung in den Achtzigern hat Dolce&Gabbana unaufhörlich den Modeolymp mit seiner prachtvollen Ästhetik und der feinen Handwerkskunst geprägt.

Ein Duett aus Mode und Gaumenfreuden

Neben einer verführerischen Palette an Juwelen, Wohnaccessoires und kosmetischen Verfeinerungen, wird das Geschäft durch ein exklusives Café gekrönt, das erste seiner Art in der GCC-Region. Inspiriert von dem triumphalen Dolce&Gabbana-Café in Portofino, wird diese gastronomische Komponente den Gästen einen erlesenen Ort bieten, an dem sich eleganter Stil und kulinarische Delikatessen in harmonischer Einheit finden. Umgeben von einem Spektrum globaler kulinarischer Traditionen, bildet es das Herzstück eines Erlebnisses, das Stilbewusstsein und Genuss vereint.

Mit der Einführung einer exklusiven Abaya-Abteilung, die ausschließlich in der Bujairi Terrace zu finden sein wird, bezeugt Dolce&Gabbana sein Engagement für kulturelle Vielfalt und Integration.

Visionäre Worte, die in die Zukunft weisen

Jerry Inzerillo, Group Chief Executive Officer der Diriyah Company, reflektiert über diesen historischen Moment als einen monumentalen Meilenstein für Diriyah und Dolce&Gabbana.

“Die Inauguration dieses Geschäfts symbolisiert den Beginn einer erhabenen Partnerschaft und zeugt von unserem unablässigen Bestreben, Diriyah als globales Zentrum der Begegnung zu etablieren“, so Inzerillo.

Er unterstreicht die Rolle Saudi-Arabiens als eine zentrale Kraft im globalen Einzelhandel, eine Rolle, die durch diese Ankündigung weiter gefestigt wird.

See Also
Sondermodell ABT RS7 Legacy Edition

Ein Schnittpunkt von Vergangenheit und Zukunft

Das neue Geschäft steht als Sinnbild für die Verschmelzung westlicher Modetradition mit dem Erbe des Nahen Ostens. In der Wiege des saudischen Königreichs gelegen, eröffnet es den Blick auf das UNESCO-Welterbe At-Turaif und bereichert das vielfältige Angebot an Einzelhandelsgeschäften, insbesondere im Luxussegment.

Die Diriyah Company, ein Pionier in der Entwicklung von Mischnutzungsprojekten, trägt visionär dazu bei, Diriyah – die „Stadt der Erde“ – in eine pulsierende Metropole für Kultur, Unterhaltung, Bildung und Kunst zu transformieren. Diriyah verwebt die Fäden der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Königreichs und entfaltet vor seinen Besuchern den Zauber und die Großzügigkeit der nadschdischen Kultur. Ein Inspirationsquell für Generationen von Kreativen, Innovatoren, Unternehmern und Bildungsträgern.

In diesem Zusammenspiel aus visionärer Partnerschaft und kulturellem Erbe markiert Diriyah seinen Anspruch als ein Epizentrum des Luxus und der Kultiviertheit. Die Allianz zwischen der Diriyah Company, Dolce&Gabbana und der Almalki Group eröffnet ein neues Zeitalter des Luxus und der Exklusivität in Saudi-Arabien, ein Leuchtfeuer der Innovation und des Stils in der weiten Wüstenlandschaft.

Scroll To Top